10 Dinge, die Sie sich merken sollten, wenn Sie sich zu sehr darum kümmern, was andere denken

10 Dinge, die Sie sich merken sollten, wenn Sie sich zu sehr darum kümmern, was andere denken

Wir alle kümmern uns in der einen oder anderen Form darum, was andere über uns und unsere Entscheidungen im Leben denken. Das Lustige ist, dass es normalerweise kein Fremder auf der Straße ist, der seine Meinung sagt, sondern meistens ein Familienmitglied oder ein enger Freund. Die Meinung von jemandem über Sie kann einen großen Einfluss auf Ihr Leben haben, wenn Sie es zulassen. Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen Fürsorge und Sorge darüber, was andere von dir denken.

Wenn es Ihnen wichtig ist, bedeutet dies eher, dass Sie ihre Meinung und ihren Standpunkt respektieren und dass Sie sie in Betracht ziehen und überprüfen, aber dennoch Ihren eigenen Weg gehen. Wenn Sie sich jedoch die ganze Zeit Sorgen machen, führt dies viel weiter und kann Ihre Entscheidungsfindung bald beeinflussen. Sie können ein Publikumsliebling werden, der sich jede Meinung anhört, außer Ihrer eigenen, was auf lange Sicht Ihr Selbstvertrauen zerstören kann.



Es liegt in der Natur des Menschen, gemocht und respektiert zu werden, aber wie sehr Sie sich darum kümmern, was andere denken, liegt an Ihnen. In diesem Sinne möchte ich einige Erinnerungen daran teilen, was Sie sich merken sollten, wenn Sie sich zu sehr darum kümmern, was andere von Ihnen denken.Werbung

Die Leute denken nicht so viel an dich, wie du denkst.

Die meisten Menschen um dich herum denken in Bezug auf sich selbst und was sie und ihr Leben beeinflusst. Sie und Ihre Entscheidungen kommen selten in die Nähe ihres Radars, und wenn doch, dann nicht so oft, wie Sie vielleicht denken. Denken Sie einen Moment darüber nach: Wie oft denken Sie über eine Entscheidung nach, die Ihr Freund gerade getroffen hat? Okay, vielleicht für die ersten paar Minuten, aber ich bezweifle sehr, dass du da sitzt und tagelang bewusst darüber nachdenkst und darüber nachdenkst.



wie man geruch im kühlschrank loswird

Es ist nicht deine Angelegenheit.

Was die Leute über dich denken, ist ihre Sache und nicht deine. Selbst wenn Sie herausfinden, was ihre Meinung über Sie ist, kann dies nicht ändern, wer Sie sind oder wie Sie Ihr Leben leben. Die einzige Möglichkeit, Ihr Leben zu verändern, besteht darin, dass Sie sich von ihr kontrollieren lassen und die Gedanken anderer zu Ihrer Priorität machen. Du kannst wirklich nicht kontrollieren, was andere Leute denken, also gib jetzt auf und konzentriere dich nur darauf, was du über dich denkst.

Das einzige einzigartige Du.

Dies ist eine großartige Erinnerung. Wenn Sie sich Gedanken darüber machen, was andere von Ihnen denken, lassen Sie sich dadurch Ihre Individualität nehmen und denken, Sie sollten sich irgendwie anpassen. Betrachten Sie es stattdessen anders und denken Sie daran, dass Sie die einzige Version von Ihnen sind: Sie sind einzigartig, besonders und auf Ihre Weise perfekt. Schätze deine Einzigartigkeit, lass dir alle Haare abschneiden, wenn du willst, trage ein paar unverschämte Klamotten und hol dir das Piercing, das du schon immer haben wolltest. Sei du selbst. Respektieren Sie das und Sie werden viel glücklicher sein.Werbung



Warum ist es dir überhaupt wichtig?

Wie wirkt es sich wirklich auf Sie und Ihr Leben aus, wenn jemand etwas, das Sie getan oder gesagt haben, missbilligt? Wirst du dich jedes Mal ändern, wenn jemand sagt, dass ihm etwas nicht gefällt? Ich denke nicht. Versuchen Sie sich vorzustellen, ob Ihnen ein Kommentar zu Ihrem Aussehen oder Ihrer Aussage in etwa einer Woche wirklich wichtig sein wird. Wenn Sie versuchen, die Dinge auf diese Weise zu betrachten, sparen Sie sich viele Sorgen umsonst.

Bist du Hellseher?

Wenn Sie „besondere Kräfte“ haben und sich im Umgang mit einer Kristallkugel gut auskennen, wissen Sie, was die Leute denken. Aber die Mehrheit von Ihnen, die dies liest, ist wahrscheinlich keine Hellseherin, also ist meine Frage: Woher wissen Sie, was andere denken? Sehen Sie, das Problem hier ist Ihr Denken und das, was Sie davon ausgehen, dass sie denken. Verrückt, findest du nicht? Wenn du also keine Gedanken lesen kannst, hör auf, dich darum zu kümmern, wie andere über dich denken.

wie man damit umgeht, ignoriert zu werden

Akzeptiere, wie andere Leute von dir halten, ist ihr Problem, nicht deins.

Wie oft haben Sie jemanden aus der Ferne angesehen, nach seinem Aussehen beurteilt und dann später getroffen und Ihre ganze Meinung geändert? Viele Male, da bin ich mir sicher. Siehst du, man bekommt nie wirklich ein vollständiges Bild von jemandem, nicht wirklich. Wenn sich also jemand ohne alle Informationen und auf der Grundlage von oberflächlichen Dingen eine Meinung über Sie bildet, dann ist das sein Problem, nicht Ihres. Lassen Sie sie sich darum kümmern, während Sie mit Ihrem Leben weitermachen und die ganze Geschichte kennen.Werbung



Entscheiden Sie sich für sich selbst und sind Sie jederzeit präsent.

Hier geht es darum, herauszufinden, wie Sie sich im Alltag fühlen möchten. Möchten Sie ständig von Gedanken über andere Menschen und deren Meinungen über Sie verzehrt werden? Hören Sie auf, sich über einen Kommentar in der Vergangenheit oder über etwas Sorgen zu machen, das jemand in der Zukunft tun oder sagen könnte. Seien Sie immer im Hier und Jetzt präsent und denken Sie daran, dass Sie die volle Verantwortung für Ihre eigenen Gedanken tragen. Es hängt alles davon ab, wie Sie Ihr Leben leben möchten. Willst du unglücklich sein und den Leuten gefallen, oder ein glücklicher, guter Mensch, der versteht, dass manche Leute Meinungen haben, aber es ist deine Wahl, ob du dich davon beeinflussen lässt oder nicht. So ist das Leben!

Umgib dich mit Menschen, die dich akzeptieren.

Auf gute Freunde zählen zu können ist wichtig für Ihre Gesundheit und Ihren Geist. Daher ist es vielleicht an der Zeit, keine Zeit mit Menschen oder Ihrer Familie zu verbringen, die Ihre Lebensweise oder Ihre Entscheidungen nicht akzeptieren. Es wird immer einige Leute geben, die dir nicht zustimmen, also kannst du sie entweder ignorieren oder ohne sie weitermachen. Denken Sie daran, sich mit den positiven, erhebenden und inspirierenden Menschen zu umgeben, die Sie akzeptieren, mit Warzen und allem.

kauft am besten bei Vollwertkost

Jeder kümmert sich darum, was andere über ihn denken.

Sie sind mit diesem Denken nicht allein. Alle anderen haben die gleichen Sorgen, Sorgen und Gedanken. Es liegt in der Natur des Menschen, dies zu tun. Wenn dich also das nächste Mal jemand kritisiert, versuche es dir aus seiner Sicht vorzustellen. Vielleicht bringen Sie etwas in ihnen zum Vorschein, von dem sie sich wünschen, dass sie es tun könnten, also ist ihre erste Reaktion, Sie niederzumachen. Beachten Sie dies und Sie werden sich viel leichter ausruhen, wenn Sie nachts schlafen.Werbung

Seien Sie treu, wer Sie sind.

Zu sein, wer du bist, bedeutet, ehrlich zu sein und dich zu äußern, auch wenn es dich zu Tode erschreckt. Heute ist fast jeder auf Social-Media-Sites wie Facebook und Twitter unterwegs. Das Posten unserer Statusaktualisierungen, unserer Bilder und das Teilen unserer intimsten Geschichten scheint die Norm zu sein. Wenn Sie es also tun, tun Sie es mit Ehrlichkeit und Integrität. Sagen Sie Ihre Meinung und machen Sie sich keine Sorgen, was andere Leute denken. Solange du nicht vorgehst, jemanden absichtlich zu verletzen, tue es mit Stolz. Vor allem nicht vortäuschen. Sei wer du bist und diejenigen, die dir wichtig sind, werden dich akzeptieren, während diejenigen, die es nicht tun, es nicht tun. Also hör auf dich zu entschuldigen, hör auf einfach zu existieren und fang an zu leben!