10 Dinge, mit denen sich nur Menschen identifizieren können, die mit ihren Beziehungen verwirrt sind

10 Dinge, mit denen sich nur Menschen identifizieren können, die mit ihren Beziehungen verwirrt sind

Liebe ist wahrscheinlich das tiefste Gefühl im Leben, es ist auch eine Erfahrung, die wie keine andere ist. Von glücklichen Schreien bis hin zu traurigen Schreien und allem dazwischen, Liebe und Beziehungen lehren uns, das Leben besser zu leben und dabei ein freundlicherer, sanfterer und verständnisvollerer Mensch zu werden. Aber Liebe oder eine Beziehung ist kein Spaziergang im Park, es geht nicht nur um die fliegenden Küsse und die romantischen Ausflüge, es geht auch um die Kämpfe, die Missverständnisse und wie man lernt, einen anderen Menschen zu respektieren, während man es nicht tut eigene verlieren. Wenn Sie also gestresst oder missverstanden sind, ist dies für Sie. Hier sind 10 Dinge, auf die sich nur Menschen beziehen können, die mit ihren Beziehungen verwirrt sind.

1. Du liebst sie bis ins kleinste Detail

Liebe-ist-das-größte-Gefühl

Sie lieben sie, Sie wollen das Beste für sie und möchten, dass die Dinge für Sie beide funktionieren. Es gibt immer Liebe, auch wenn es irgendwo tief drinnen ist, ihr liebt euch und wahrscheinlich ist das der Grund, warum Sie sich interessieren und daher in erster Linie verwirrt sind. Liebe ist also gegeben.

2. Du hasst sie auch

Werbung

3

Nun, das ist in der Tat der Streitpunkt, warum du sie liebst, aber ein Teil von dir hasst einen bestimmten Teil von ihnen wirklich. Du kannst es nicht ertragen, du kannst es nicht ertragen, aber du liebst sie trotzdem.

3. Du bist dir nicht sicher

zwei

Sie sind sich nicht sicher…. was musst du entscheiden. Aber Sie sind sich bei etwas nicht sicher und können nicht entscheiden, was es ist.

4. Du bist glücklich unglücklich

Werbung

Shutterstock_100910773-1030x686

Du bist glücklich, du magst die kleinen, süßen und zufälligen Dinge, die um dich herum passieren. Hunde bringen dich zum Lächeln, Babys bringen dich zum Weinen und Eiscreme funktioniert immer, aber zum Teufel mit allem, es gibt etwas, das dich stört, aber du weißt es wirklich nicht. Du bist im Grunde unglücklich glücklich.

5. Sie sind keine schlechten Menschen

156009_1340766687450_full

Sie sind nicht schlecht oder geht es um dich? Du bist in Ordnung mit dem, was du hast, aber immer noch nicht wirklich in Ordnung mit dem, wo du bist.

6. Sie sind sich nicht sicher, ob Sie es vortäuschen oder nicht

Werbung

sei-dich-zitate-tumblr-sein-dich-selbst-zitate-zitate-wallpaper-hd--photos

Du machst eine Show, bei der du dir nicht so sicher bist, es ist nicht so, dass du glücklich bist oder traurig bist.

7. Deine Freunde sind nicht zu glücklich, aber lass es einfach sein

Brad Pitt

Sie sind sich ziemlich sicher, dass Sie sich nicht für etwas richtig entscheiden können und wollen es auch nicht mehr, besonders wenn es um die Partnerwahl geht.

8. Du willst dich nicht ändern, aber du willst Veränderung

Werbung

Karikatur12

Sie möchten wirklich, dass sich die Dinge ändern, sind aber nicht wirklich bereit, sich zu ändern. Nun, niemand ist perfekt und Beziehungen sind es auch, aber der Trick besteht darin, zu lernen, sich weiterzuentwickeln und am Laufen zu halten. Ich bin nicht einfach, aber Sie müssen wirklich herausfinden, was Sie wirklich wollen, was Sie ändern müssen und wie Sie sich zu jemandem entwickeln können, der die Veränderung sein kann.

9. Du drückst sie, wenn du nicht solltest

MEIN ONKEL CHARLIE - STAFFEL 4 - EPISODE 14

Du redest den ganzen Tag die ganze Nacht. Sie können romantisch sein, aber wenn es etwas Dringenderes im Herzen gibt, sollten Sie nicht überall anders drängen. Aber das tust du!

10. Du weißt nicht, was als nächstes kommt

Werbung

Wir-sind-froh-hochzeitsbanner

Was als nächstes kommt, ist eine Frage, die Sie sich allzu oft stellen. Es ist nicht so, dass du ihn oder sie nicht liebst, aber verwirrt über die Zukunft bist, du musst sie klären, du musst interagieren und auch verstehen, was in ihrem Kopf vorgeht. Und für dich selbst hast du die Antwort, setz dich hin, denke nach und entscheide, denn in einer Beziehung verwirrt zu sein, ist mehr nervig als nicht in einer. Aber es ist gut, hier zu sein, verwirrt zu sein, denn das hilft Ihnen zu klären und zu entscheiden, was für Sie am besten ist.

Vorgestellter Bildnachweis: https://www.flickr.com/photos/happinesswithme/ über flickr.com