10 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich mit einer Krankenschwester verabreden

10 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich mit einer Krankenschwester verabreden

Wenn Sie gerade mit einer Krankenschwester zusammen sind, herzlichen Glückwunsch! Sie werden die Wahrheit jedes dieser Punkte kennen. Wenn Sie dies nicht tun, möchten Sie vielleicht nach der Lektüre das nächste Krankenhaus aufsuchen.

Hier sind 10 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie mit einer Krankenschwester ausgehen:

1. Wir kümmern uns um Sie, wenn Sie krank sind

Ihre eigene private Krankenschwester

Wir sind von Natur aus fürsorglich und liebevoll. Das sollten wir sein, denn das ist unser Job. Wir kümmern uns täglich um mehrere Patienten, daher ist die Betreuung einer einzelnen Person für uns ein freier Tag. Wenn Sie krank werden, vertrauen Sie uns, wenn wir sagen: Sie sind in guten Händen.

2. Wir sind freundlich und mitfühlend

Werbung

freundlicher und mitfühlender Mensch

Wissen, Können und Herz – um diese drei Aspekte drehte sich meine Pflegezeit. Es reicht nicht, ein intelligenter Cookie zu sein oder die praktischen Tests zu bestehen. Freundlichkeit und Mitgefühl sind Schlüsselwerte und gehören zu den notwendigen immateriellen Werten, die eine gute Krankenschwester den Patienten bietet. Seien Sie versichert, diese Eigenschaften werden nicht aufgesetzt. Es ist einfach wer wir sind.

3. Wir bringen Ordnung in Stresssituationen

Druck

Stress ist unser Feind. Es ist ein Phänomen, mit dem wir täglich konfrontiert sind. Wir können uns nicht davor verstecken, also können wir uns genauso gut mit ihr anfreunden. Mehrere Einweisungen, fällige Medikamente, Fütterungen, Notfälle – das alles passiert gleichzeitig. Habe ich obendrein fordernde Angehörige und unverständliche ärztliche Anordnungen erwähnt?

Also, was hast du davon? Egal wie stressig oder anspruchsvoll Ihr Leben ist, Sie treffen sich mit jemandem, der damit umgehen kann.

4. Wir können mit wirklich ekligen Sachen umgehen

Werbung

giphy

Unsere Arbeit darf nicht glamourös sein. Und ja, es handelt sich hauptsächlich um Blut, innere Organe und eine Vielzahl anderer unerwünschter Dinge, die selbst die stärksten Männer zimperlich machen können. Sie werden uns nicht sagen Eew!,Yuck!, oder Das ist eklig! weil wir schon Schlimmeres gesehen haben.

5. Wir hören zu

Therapeutische Kommunikation

Die meisten Beziehungen enden wegen schlechter Kommunikation. Wenn Sie mit einer Krankenschwester ausgehen, streichen Sie das von Ihrer Liste. Wir sind gute Zuhörer. Verdammt, wir sind großartige Zuhörer! Jeden Tag hören wir die Lebensgeschichten unserer Patienten, die Lebensgeschichten ihrer Angehörigen und die Lebensgeschichten der Freunde ihrer Freunde. Wenn wir mehr Informationen von einem Patienten benötigen, sind wir darauf trainiert, diese aus ihm herauszuholen. Das ist für uns der Kreislauf des Lebens.

Machen Sie sich also keine Sorgen, zu viel zu sagen. Oder zu wenig. Für uns gibt es so etwas nicht.

6. Wir können überall essen

Werbung

wählerische Esser

Wir haben einen sehr vollen Terminkalender, also essen wir, wenn es um Essen geht, alles, was essbar ist. Wir müssen nicht einmal die Lasagne von gestern Abend aufwärmen. Wir machen keine Aufregung darüber, was wir am Abend essen, weil wir wissen, dass Sie für unsere Zukunft sparen. Recht?

7. Wir hören Kinder weinen, wir kommen zur Rettung

gut mit kindern

Das Weinen von Kindern ist für uns völlig normal. Wutanfälle? Es gibt nichts, was unser Ansatz von Patch Adams nicht bewältigen kann. Stellen Sie sich unsere gemeinsame Familie vor, denn Sie wissen, dass Sie mit einem großartigen werdenden Elternteil zusammen sind.

8. Wir können immer mithalten

Cardio

Wir haben nicht alle die Zeit draußen zu joggen oder ein persönliches Laufband besitzen , aber wir laufen viel und gehen zügig in den Krankenhausfluren. Das Zurückziehen der inneren Organe für eine dreistündige Operation hilft auch, unsere Arme zu stärken. Wir werden nicht so schnell müde und sind großartig mit Friedhofsschichten –lange und schlaflose Nächte sind unsere Spezialität.Werbung

9. Wir sind sehr sympathisch – besonders den Eltern

Eltern

Klar, wir können gut mit Kindern umgehen. Aber wussten Sie, dass wir auch mit älteren Menschen gut zurechtkommen? Wir kennen die unbekannten Wege, mit hartnäckigen, älteren Patienten auszukommen. Du musst uns nur deinen Eltern vorstellen und am Ende des Tages werden wir praktisch für immer beste Freunde sein.

10. W Ich schätze selbst die kleinsten Dinge

dankbar

Ein einfaches „Dankeschön“ bedeutet für uns die Welt. So dankbar sind wir für die kleinen Dinge. Wir geben unseren Patienten täglich 200% Prozent und erwarten keine Gegenleistung. Eine freundliche Geste kann unseren Tag versüßen. Sie müssen uns keine ausgefallenen Geschenke kaufen oder uns zu luxuriösen Verabredungen mitnehmen; Es sind die einfachen Dinge, die uns wichtig sind.

An alle Personen, mit denen wir derzeit zusammen sind oder mit denen wir verheiratet sind, danke, dass Sie schätzen, wie großartig es ist, eine Krankenschwester als Ihre bessere Hälfte zu haben. Für diejenigen unter Ihnen, die noch nach diesem besonderen Menschen suchen, ist es vielleicht an der Zeit, einen Unfall vorzutäuschen.Werbung

Vorgestellter Bildnachweis: Sharp Healthcare über flickr.com