10 Zeichen wirklich selbstbewusster Menschen

10 Zeichen wirklich selbstbewusster Menschen

Vertrauen ist eine Frucht von Wissen und Haltung.

Es ist ein Eckpfeiler jedes großen Erfolgs und seine billige Version, Übermut, entsteht, wenn das Selbstvertrauen eines seiner Teile beraubt wird. Übermut stinkt, nicht wahr?



Wahres Vertrauen hingegen zieht an. Aber warum?

Denn der Schlüssel zu unseren größten Erkenntnissen liegt oft im Vertrauen. Wir alle werden damit geboren, aber manchmal nehmen Rückschläge es weg. Und so suchen wir, bis wir auf jemanden treffen, der uns daran erinnert, was wir sein können. Dieser Jemand oder diese Jemanden sind selbstbewusste Menschen. Sie sind entweder einer oder auf dem Weg, einer zu werden.



Sie erkennen sie an ihrem ansteckenden Frieden, ihrem Lebensfreude und eine Kombination der folgenden Eigenschaften:Werbung

1. Sie zeigen Gelassenheit

Gelassenheit entscheidet sich für Vernunft statt Emotionen. Gelassenheit ist emotionale Kontrolle, und Emotionskontrolle ist der Grund, warum selbstbewusste Menschen normalerweise die letzten sind, die in Panik geraten, oder die einzigen, die nicht in Panik geraten.



Obwohl sie wie jeder andere Schmerz empfinden, gehen selbstbewusste Menschen daran, indem sie Maßnahmen ergreifen, anstatt auf der Empfängerseite des Schrecklichen zu bleiben. Sie stellen sich vor, die Situation schon einmal durchgemacht zu haben, und provozieren ihre beste Reaktion, indem sie diese einfache Frage stellen: Wie würde eine selbstbewusste Person damit umgehen?

ich weiß nicht was los ist

Dadurch bleiben sie kühl, ruhig und gesammelt.

2. Sie sind nicht leicht beleidigt

Einfach weil sie ihren Wert kennen.



So wie man eine Katze ein Auto nennt, wird sie es nie zu einer machen, selbstbewusste Menschen wissen, dass sie nur die sind, für die sie sich entschieden haben. Beleidigungen und Bemerkungen, die nicht mit ihrem Selbstbild übereinstimmen, ignorieren sie, denn für sie ist Defensive eine Belastung für die mentalen Ressourcen. Warum ein schönes Lächeln verderben? -sagt jeder selbstbewusste Mensch.Werbung

3. Sie sprechen mit Autorität

Autorität kommt mit Wissen und Erfahrung. Und wie ich bereits erwähnt habe, ist Wissen eine der Grundlagen für Vertrauen.

Weil ich weiß oder weil ich weiß, dass ich nicht weiß, spreche ich. So oder so, ich weiß. Von dieser Prämisse ausgehend gehen selbstbewusste Menschen jedes Gespräch zweifelsfrei und voller Zuversicht an. Aus diesem Grund zeigt ihre Stimme von den ersten Sekunden eines Gesprächs an Festigkeit, die laut Forschungen am wichtigsten für die Wahrnehmung von Autorität ist.

härteste sprache für englischsprachige

4. Sie feiern andere

Weil sie ihren Platz im Leben kennen, haben sie keine Angst vor dem Licht anderer. Vielmehr pflegen sie es, heben andere auf und ermutigen sie, dort zu bleiben. Aus der Sicht eines selbstbewussten Menschen kommt eine selbstbewusste Rede, nachdem ein selbstbewusster Tontechniker seine Arbeit erledigt hat, zu der er von einem selbstbewussten Busfahrer gefahren wurde, der von einem selbstbewussten Ehemann ermutigt wurde. Jeder gewinnt, wenn es uns allen gut geht.

5. Sie sind entscheidend

Unentschlossenheit ist einer der größten Antriebe für Zaudern und damit Versagen. Zum Beispiel bei Fragen wie Wann soll ich anfangen? und Wann sollte ich ansprechen? lange verweilen, übersetzen sie oft in nie.

Um es nie zu vermeiden, entscheiden sich selbstbewusste Menschen für die Wahl und setzen damit den glücklichen Kreislauf der Entschlossenheit in Gang.Werbung

Wie funktioniert es? Entscheidungen bringen entweder Siege hervor, die Sie selbstbewusster machen, oder Lektionen, die Ihr Wissen und damit Ihr Selbstvertrauen erhöhen. Da Ihr Vertrauen aufgebaut wird, wird die Auswahl einfacher und Sie werden noch entschlossener. So der glückliche Kreislauf der Entschlossenheit.

6. Sie konzentrieren sich auf ihre Stärken

Ein sicherer Weg, das Selbstvertrauen aus dir zu schlagen, besteht darin, dich auf alles zu konzentrieren, was dich klein macht, anstatt auf alles, was dich erhöht. Leider ist das etwas, was unser Verstand von Natur aus tut. Eine der Möglichkeiten, wie selbstbewusste Menschen dies überwinden, besteht darin, eine Liste ihrer Stärken zu haben, an die sie sich jedes Mal gerne erinnern, wenn sie sich niedergeschlagen fühlen.

Hausmittel gegen trockenes Haar

7. Sie ergreifen Initiativen

… aber Sie denken vielleicht andersherum, also lassen Sie es uns klarstellen. Initiativen entstehen nicht immer aus Vertrauen, aber Initiativen zu ergreifen, schafft Vertrauen. Indem Sie Initiativen ergreifen, entdecken Sie, wo Ihre Grenzen liegen und wie Sie sie verschieben können, was Ihnen letztendlich die Kontrolle über das mächtigste Werkzeug der Existenz gibt: sich selbst. Ist es ein Zufall, dass selbstbewusste Führungskräfte sehr selbstbewusst sind? Nein.

Wenn Sie Ihr Vertrauen aufbauen möchten, beginnen Sie mit den Dingen. Am wichtigsten ist es, klein anzufangen.

8. Sie behalten eine offene Körperhaltung bei

Eine geschlossene Haltung sagt, dass ich mir deiner Absichten nicht sicher bin, bitte komm nicht, während eine offene Haltung sagt, dass ich glaube, du kannst mir nichts anhaben, also komm, ich heiße dich willkommen. Deshalb neigen Menschen dazu, ihre Abwehrkräfte in Gegenwart selbstbewusster Menschen aufzugeben. Sie sorgen dafür, dass sich andere wohl fühlen.Werbung

Obwohl die Liste dessen, was eine gute Körperhaltung ausmacht, diskutiert wurde Brechreiz , wie gute Manieren, eine kleine Auffrischung ist immer willkommen. Hier sind 5 Tricks, um Ihre Körperhaltung einladender zu gestalten:

  • Lehnen Sie sich in Gespräche, nicht zurück.
  • Zeigen Sie von Zeit zu Zeit Ihre Handflächen, wenn Sie mit einer Menschenmenge sprechen.
  • Halten Sie Blickkontakt zu Ihren Gesprächspartnern.
  • Verschränken Sie während der Besprechungen nicht die Arme. Halte sie stattdessen auseinander.
  • Wenn du lächelst, geh den ganzen Weg. Engagieren Sie diese Augen und Stirn. Seien Sie echt.

9. Sie sind liebevoll und bescheiden

Liebe erfordert, Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind, da Werte sowieso immer relativ sind. Selbstbewusste Menschen haben sich selbst so sehr geliebt und akzeptiert, dass die Praxis sie perfekt gemacht hat. Daher neigen sie dazu, die Arme zu öffnen, andere willkommen zu heißen und mit und ohne Grund zu lächeln. Bei ihnen ist es immer dein Tag, selten ihr Tag. Sie bleiben bescheiden.

10. Sie hören nie auf zu lernen

Lassen Sie es mich noch einmal sagen. Wissen schürt Vertrauen und Unwissen schürt Zweifel. Um das Selbstvertrauen zu stärken, an dem sie so hart gearbeitet haben, lernen sie weiter. Aber Lernen hat für selbstbewusste Menschen noch andere Vorteile: Es hilft ihnen, andere besser zu verstehen, sich selbst besser zu verstehen und das Leben besser zu verstehen. Zufälligerweise beurteilen sie andere umso weniger, je mehr sie lernen.

die besten filme zum gucken mit freundin

Abschließend,

Lassen Sie mich das sagen. Vertrauen ist kein Haben oder Nicht-Haben. Es ist nicht eingeschaltet, es wächst. Die Reise zu beginnen ist alles, was Sie brauchen, um einen Schritt in sie zu machen. Von da an sind Sie selbst die einzige Grenze. Jetzt mach weiter und mach den Schritt, du wirst mich irgendwo auf dem Weg finden.