10 Gründe, warum du dich zuerst selbst lieben solltest

10 Gründe, warum du dich zuerst selbst lieben solltest

Haben Sie schon einmal den Ausdruck gehört: Sie können keinem anderen helfen, bis Sie sich selbst helfen? Die gleiche Idee gilt für die Selbstliebe. Wie kannst du jemanden lieben, wenn du dich selbst nicht zuerst liebst?

Versuchen Sie, sich mit einem weißen Lichtball in Ihrer Brust zu visualisieren. Es strahlt vor reiner Liebe, besonders wenn Sie mit Familie und Freunden zusammen sind.

Wenn Sie jemandem Ihre Zuneigung ausdrücken möchten, nehmen Sie ein kleines Stück dieses Lichts und geben es dieser Person. Mit jedem Kaffee, den Sie für einen Fremden kaufen, einem Freund zuhören, wenn er sich schlecht fühlt, oder ihm eines Ihrer Lieblingsbücher leihen, schenken Sie ihm ein Stück Ihres Lichts. Es ist unbegrenzt, Sie müssen also nichts tun, um es aufzufüllen.

Wenn du dich jedoch nicht selbst liebst, erschöpft es sich mit jeder Freundlichkeit und Zuneigung, die du anderen Menschen zeigst. Dieses Licht erlischt schließlich, und Sie fühlen sich ausgebrannt und erschöpft. Sobald Sie emotional erschöpft sind und nicht in der Lage sind, das Positive in irgendetwas zu finden, sinkt die Depression.

Hier teile ich mit dir 10 Gründe, warum du dich zuerst selbst lieben solltest.

1. Du musst

Sich selbst zu lieben ist wichtig, wenn du glücklich sein und dein Leben ohne Reue leben willst.[1]Vielleicht haben Sie sich zurückgehalten, weil Ihnen irgendwann gesagt wurde, dass Sie es nicht wert sind, geliebt zu werden. Daher schikanieren Sie sich seitdem selbst.

Aber das ist die gläserne Decke, die diese Generation sofort durchbrechen muss.Werbung

Du verdienst es, geliebt zu werden. Du bist ein wunderbarer Mensch. Das Leben auf diesem Planeten ist kurz; Willst du es wirklich mit Selbsthass verschwenden?

Hass führt nur zu Hass, Elend und Krieg. Willst du für immer mit dir selbst im Krieg sein? Oder möchtest du in Frieden sein und neue und erstaunliche Dinge erschaffen?

Auf der anderen Seite von all dem wartet ein ganzes Leben auf dich.

2. Es liegt in Ihrer Verantwortung

Indem du deine Selbstliebe aus deiner Kontrolle nimmst und sie in die Hände anderer überlässt, kannst du immer nur enttäuscht werden. Schließlich ist es nicht die Aufgabe eines anderen, dies zu tun.

Andere unter Druck zu setzen, dies für Sie zu tun, ist unfair. Du musst dich selbst lieben, nicht deine Eltern, Ehepartner oder Kinder. Es ist an der Zeit, jetzt Verantwortung dafür zu übernehmen.

3. Es ist nicht egoistisch

Sie sagen auf jedem Flug, dass Sie Ihre eigene Schwimmmaske aufsetzen müssen, bevor Sie einer anderen Person helfen. Es ist nicht egoistisch, das zu tun, denn Sie werden sterben, bevor Sie jemandem helfen können, der sich selbst nicht helfen kann. Es ist unpraktisch – nicht heroisch – sich selbst leiden zu lassen, während man versucht, für andere da zu sein.

Ebenso müssen Sie dich selbst lieben zuerst, damit du jedem helfen kannst, den du willst. Stellen Sie sich selbst an die erste Stelle, sagen Sie Nein zu belastenden Umständen und treffen Sie Entscheidungen in Ihrem besten Interesse.Werbung

Obwohl es egoistisch klingt, ist es überhaupt nicht schlecht.[2]

4. Es ist in Ordnung, von anderen ungeliebt zu sein

Wenn du dich selbst liebst, lebst du auf einer anderen Ebene, einer anderen Stimmung.

Manche Leute werden das nicht mögen und das ist in Ordnung für dich. Es kann sogar gut sein, wenn man bedenkt, dass Sie sehen werden, wer sich um Sie kümmert, wer sich freut, Sie glücklich zu sehen, und wer nur möchte, dass Sie unglücklich sind.

Wenn du priorisiere dich , können Sie sehen, wer wichtig ist, und alle giftigen Menschen in Ihrem Leben beseitigen.

5. Du hast es verdient

Ihr ganzes Leben lang wurde möglicherweise stark angedeutet, dass Sie sich selbst nicht lieben sollen.[3]Du sollst zuerst anderen helfen und es nur durch deine Dienste erlangen. Wie wir alle erfahren haben, ist Liebe nicht immer gleich.

Lassen Sie uns dennoch wiederholen: Sie verdienen es, sich selbst zu lieben. Sie sind ein schöner, fürsorglicher, selbstloser Mensch, warum also sollten Sie weniger verdienen?

Dieser Artikel kann Sie weiter in die richtige Richtung schubsen: Wie man sich selbst liebt und umarmt, wer man wirklich ist Werbung

6. Warum nicht?

Haben Sie Angst, narzisstisch wahrgenommen zu werden und Ihre Sympathie zu verringern? Das könnte passieren, aber wäre es nicht besser, wenn Sie in der Nähe von Menschen wären, die Sie dafür liebten, sich selbst zu lieben?

Du erschaffst deine Realität, also ist es möglich. Es gibt keine Nachteile, sich selbst zu lieben. Selbst wenn etwas nicht stimmt, wird Ihr Leben dafür besser.

7. Du kannst jemanden inspirieren

Indem Sie die Chance ergreifen, sich selbst zuerst zu lieben, können Sie andere Menschen dazu inspirieren, dieselbe Veränderung vorzunehmen. Die meisten Leute warten nur darauf, dass ein Anführer auftaucht, die beängstigenden Schritte macht und zeigt, dass es sicher ist.

Diese neue Lebensweise ist in Ordnung und akzeptabel, ohne einen sozialen Rückschlag zu erleiden. Komm nach vorne und sag: Hey, ich liebe mich! Es ist beängstigend, aber es ist in Ordnung. Wenn ich ehrlich bin, ist es schön, mich nicht darauf zu verlassen, dass andere meinen Selbstwert kennen.

Beobachte, wie viele Leute sich umdrehen und sagen: Du hast mich inspiriert. Ich begann meine Reise zur Selbstliebe und könnte nicht aufgeregter sein.

Um sich selbst zu lieben, müssen Sie sich nur die Erlaubnis geben, es zu versuchen, also geben Sie jemandem ein positives Beispiel und tun Sie es jetzt. Wer weiß, es könnte ihr Leben verändern.

8. Es kann Ihr Leben nur verbessern

Die Sache mit der Selbstliebe ist, dass sie deinen mentalen Zustand verbessern kann. Sie können sich nur besser, selbstbewusster, sicherer und glücklicher fühlen, wenn Sie sich an einem besseren Ort befinden. Sobald dies geschieht, können Sie ein besseres Leben für andere schaffen.Werbung

Dein Leben wird voller Lacher sein. Sie werden neue Dinge ausprobieren, weil Sie keine Angst haben werden, zu scheitern und rauszukommen und sich nicht darum zu kümmern, was die Leute von Ihnen denken. Noch wichtiger ist, dass Sie Ihr Leben in vollen Zügen genießen und das Selbstvertrauen und den Mut haben, Ihre Träume zu verwirklichen. Hier sind weitere Tipps für Sie: 6 Wege, sich die Liebe zu zeigen, die Sie wirklich verdienen

9. Du kannst die Welt verändern

Wenn du dich zuerst selbst liebst, kannst du echte Veränderungen bewirken.

Sie haben das neue Selbstvertrauen, den Mut und die Überzeugung, es zu tun. Du hörst auf, von jemand anderem abhängig zu sein, der dir all die emotionalen Vorteile bietet, die mit der Liebe einhergehen.

Sobald Sie dies tun, folgt Größe.

10. Du kannst jemanden wirklich lieben

Sie können Ihr Leben damit verbringen, Liebe zu verschenken, in der Hoffnung, sie im Gegenzug zu erhalten, aber das Leben ist keine Geschäftstransaktion. Manche Leute nehmen einfach, und du gibst weiter, ohne zu merken, dass es dein eigenes Selbstwertgefühl und deinen Selbstwert schmälert.

Wenn du dich selbst liebst, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, kannst du jemanden so lieben, wie er es verdient, geliebt zu werden. Schließlich haben Sie eine endlose Quelle davon, und sie kann nie aufgebraucht werden.

Endeffekt

Wenn du den Lichtball in deiner Brust auffüllen und dich wieder mit einer unbegrenzten Quelle der Liebe verbinden möchtest, nimm dir dafür einen Tag frei. Finden Sie heraus, wer Sie sind und seien Sie mitfühlend mit sich selbst. Kaufen Sie etwas Schönes, gehen Sie in ein Spa, machen Sie sich Komplimente und treffen Sie andere schwierige Entscheidungen, die in Ihrem besten Interesse sind. Nur so kannst du dein Licht neu entzünden und dich selbst lieben.Werbung

Ich hoffe, dass du dir einen Moment Zeit nimmst, um diese Liebe in dir zu spüren, nachdem du dies gelesen hast. Liebe ist schön und du verdienst es, alles zu fühlen. Es macht dich nicht zu einer falschen Person, das zu wollen.

Mehr über Selbstliebe üben

Vorgestellter Bildnachweis: Raychan über unsplash.com

Referenz

[1] ^ Medizinische Nachrichten heute: Warum Selbstliebe wichtig ist und wie man sie kultiviert
[2] ^ Kleiner Buddha: Wie du Selbstliebe entwickelst und warum dies deine Beziehung stärken wird
[3] ^ Mittel: Die 4 Gründe, warum du dich immer noch nicht liebst.