10 praktische Möglichkeiten zur Verbesserung der Zeitmanagementfähigkeiten

10 praktische Möglichkeiten zur Verbesserung der Zeitmanagementfähigkeiten

Fühlen Sie sich oft gestresst durch zu viel Arbeit oder zu viele Verantwortungen? Haben Sie im Laufe der Zeit das Gefühl, dass Sie mehr Aufgaben zur Hand haben, als Sie Zeit dafür haben?

Der Trick besteht darin, Ihre Aufgaben zu organisieren und Ihre Zeit effektiv zu nutzen, um jeden Tag mehr Dinge zu erledigen. Dies kann Ihnen helfen, Stress abzubauen und Ihre Produktivität sowohl bei der Arbeit als auch zu Hause zu verbessern.



Zeitmanagementfähigkeiten brauchen Zeit, um sich zu entwickeln, und sehen für jede Person anders aus. Hier ist es wichtig, herauszufinden, was für Sie und Ihren vollen Terminkalender am besten funktioniert.

Hier sind 10 Möglichkeiten, um Ihr Zeitmanagement zu verbessern und die Produktivität zu steigern.



wie man zugänglicher ist

1. Aufgaben delegieren

Es ist üblich, dass wir alle mehr Aufgaben übernehmen, als wir bewältigen können. Dies kann oft zu Stress und Burnout führen.

Delegieren bedeutet nicht, dass Sie vor Ihren Verantwortlichkeiten davonlaufen, sondern lernen, Ihre Aufgaben richtig zu managen. Lernen Sie die Kunst, Arbeit an Ihre Untergebenen entsprechend ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten zu delegieren, und erledigen Sie mehr. Dies wird nicht nur Zeit für Sie freisetzen, sondern Ihren Teammitgliedern helfen, sich wie ein integraler Bestandteil des Arbeitspuzzles zu fühlen.Werbung



2. Priorisieren Sie die Arbeit

Erstellen Sie vor Beginn des Tages eine Liste mit Aufgaben, die Ihre sofortige Aufmerksamkeit erfordern. Unwichtige Aufgaben können viel von Ihrer kostbaren Zeit verbrauchen, und wir neigen dazu, diesen zu viel Energie zu geben, weil sie einfacher oder weniger stressig sind.

Die Identifizierung dringender Aufgaben, die an diesem Tag erledigt werden müssen, ist jedoch entscheidend für Ihre Produktivität. Sobald Sie wissen, wohin Sie Ihre Energie stecken sollen, werden Sie beginnen, die Dinge in einer Reihenfolge zu erledigen, die für Sie und Ihren Zeitplan geeignet ist.

Zusamenfassend, priorisieren Sie Ihre wichtigen Aufgaben um konzentriert zu bleiben.



3. Erstellen Sie einen Zeitplan

Tragen Sie einen Planer oder ein Notizbuch bei sich und listen Sie alle Aufgaben auf, die Ihnen in den Sinn kommen. Wenn Sie Elemente abhaken können, während Sie sie abschließen, erhalten Sie ein Erfolgserlebnis und halten Sie motiviert.

Machen Sie ein einfaches 'Aufgabenliste Vor dem Start in den Tag priorisieren Sie die Aufgaben und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche . Stellen Sie sicher, dass auch diese Aufgaben erreichbar sind. Wenn Sie eine große Aufgabe erledigen müssen, machen Sie das als einziges auf Ihrer Liste. Sie können die anderen auf den nächsten Tag schieben.

Um Ihre Zeitmanagementfähigkeiten besser zu verwalten, können Sie 3 Listen erstellen: Arbeit, Privat und Privat.Werbung

4. Fristen einrichten

Wenn Sie eine Aufgabe haben, Setzen Sie sich eine realistische Frist und halte dich daran. Sobald Sie eine Frist festgelegt haben, kann es hilfreich sein, diese auf einen Zettel zu schreiben und ihn in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes zu platzieren. Dies gibt Ihnen einen visuellen Hinweis, um Sie bei der Aufgabe zu halten.

Versuchen Sie, einige Tage vor Fälligkeit der Aufgabe eine Frist zu setzen, damit Sie alle Aufgaben erledigen können, die Ihnen im Weg stehen könnten.Fordern Sie sich selbst heraus und halten Sie die Frist ein; belohnen Sie sich für die Bewältigung einer schwierigen Herausforderung.

5. Prokrastination überwinden

Prokrastination ist eines der Dinge, die sich negativ auf die Produktivität auswirken. Dies kann dazu führen, dass wichtige Zeit und Energie verschwendet werden. Es könnte sowohl in Ihrer Karriere als auch in Ihrem Privatleben ein großes Problem sein[1].

Vermeiden Aufschub kann für viele schwierig sein. Wir neigen dazu, zu zögern, wenn wir uns gelangweilt oder überfordert fühlen. Versuchen Sie, den ganzen Tag über kleinere, unterhaltsame Aktivitäten einzuplanen, um die schwierigeren Aufgaben zu lösen. Dies kann Ihnen helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

6. Gehen Sie weise mit Stress um

Stress entsteht oft, wenn wir mehr Arbeit annehmen, als wir leisten können. Das Ergebnis ist, dass sich unser Körper müde fühlt, was unsere Produktivität beeinträchtigen kann.

Stress kommt für verschiedene Menschen in verschiedenen Formen vor, aber einige produktive Möglichkeiten, mit Stress umzugehen, können sein:Werbung

  1. Nach draußen gehen
  2. Trainieren
  3. Meditation üben
  4. Einen Freund anrufen
  5. Teilnahme an deinem Lieblingshobby
  6. Musik oder Podcast hören

Der Schlüssel ist, herauszufinden, was für Sie funktioniert, wenn es darum geht, Ihre Stressreaktion zu senken. Wenn Sie keine Zeit für etwas anderes haben, versuchen Sie es mit ein paar Atemtechniken . Diese können in wenigen Minuten durchgeführt werden und senken nachweislich stressauslösende Hormone.

ich habe den gefunden

7. Vermeiden Sie Multitasking

Die meisten von uns glauben, dass Multitasking eine effiziente Möglichkeit ist, Dinge zu erledigen, aber die Wahrheit ist, dass wir besser abschneiden, wenn wir uns auf eine Sache konzentrieren und konzentrieren. Multitasking behindert die Produktivität und sollte vermieden werden, um Zeitmanagementfähigkeiten zu verbessern.

Nutzen Sie To-Do-Listen und Fristen, um konzentriert zu bleiben! Auf diese Weise können Sie das, was Sie tun, besser machen. Warten Sie, bis Sie einen beendet haben, bevor Sie einen anderen beginnen. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie noch erreichen können.

8. Beginnen Sie früh

Die meisten erfolgreichen Menschen haben eines gemeinsam – Sie beginnen ihren Tag früh da es ihnen Zeit gibt, sich hinzusetzen, nachzudenken und ihren Tag zu planen.

Wenn Sie früh aufstehen, sind Sie ruhiger, kreativer und klarer im Kopf. Im Laufe des Tages sinkt Ihr Energielevel, was sich auf Ihre Produktivität, Motivation und Konzentration auswirkt[zwei].

Wenn Sie kein Morgenmensch sind, können Sie einfach versuchen, dreißig Minuten früher als Ihre normale Zeit aufzuwachen. Sie werden staunen, wie viel Sie in dieser Zeit erreichen können. Wenn Sie es nicht zum Arbeiten verwenden möchten, verwenden Sie es, um ein bisschen Sport zu treiben oder ein gesundes Frühstück zu essen. Diese Art von Routine wird auch tagsüber zu Ihrer Produktivität beitragen. Durch das Setzen von Zielen verkürzen Sie die Zeit, die Sie brauchen, um darüber nachzudenken, wohin Sie wollen.Werbung

9. Machen Sie regelmäßige Pausen

Wenn Sie sich müde und gestresst fühlen, machen Sie eine Pause von 10 bis 15 Minuten. Zu viel Stress kann Ihren Körper belasten und Ihre Produktivität beeinträchtigen.

Und noch besser, planen Sie Ihre Pausenzeiten ein. Es hilft Ihnen, sich zu entspannen und später wieder mit Energie zu arbeiten. Wenn Sie wissen, dass eine Pause kommt, werden Sie wahrscheinlich Langeweile oder mangelnde Motivation überwinden, um die anstehende Aufgabe zu bewältigen.

Machen Sie einen Spaziergang, hören Sie Musik oder machen Sie ein paar kurze Dehnübungen. Die beste Idee ist, komplett von der Arbeit zu pausieren und Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen.

10. Lernen Sie, Nein zu sagen

Höflich die Annahme zusätzlicher Aufgaben verweigern wenn Sie denken, dass Sie bereits mit Arbeit überlastet sind. Werfen Sie einen Blick auf Ihre To-Do-Liste, bevor Sie sich bereit erklären, zusätzliche Arbeit zu übernehmen.

Viele Menschen befürchten, dass sie durch das Nein-Sagen egoistisch aussehen, aber die Wahrheit ist, dass das Nein-Sagen eine der besten Möglichkeiten ist, auf sich selbst und Ihre Zeit aufzupassen. Wenn Sie sich darum kümmern, haben Sie mehr Energie, um sich den wichtigen Dingen zu widmen, was die Menschen um Sie herum letztendlich zu schätzen wissen.

das willst du nicht

Abschließende Gedanken

Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, was auf Ihrem Teller liegt, können Sie konzentrierter sein und in kürzerer Zeit mehr erledigen.Werbung

Ein gutes Zeitmanagement erfordert eine tägliche Praxis, Aufgaben zu priorisieren und sie so zu organisieren, dass Zeit gespart und gleichzeitig mehr erreicht wird. Verwenden Sie die oben genannten Strategien für einige Wochen und sehen Sie, ob sie Ihnen helfen. Sie werden überrascht sein, wie viel mehr Zeit Sie zu haben scheinen.

Weitere Tipps zum Thema Zeitmanagement

Vorgestellter Bildnachweis: Brad Neathery über unsplash.com

Referenz

[1] ^ MIT: Optimale zeitinkonsistente Überzeugungen: Fehlplanung, Aufschub und Engagement Com
[zwei] ^ Chronobiologie International: Warum halten sich Abendmenschen für intelligenter als Morgenmenschen? Die Rolle der Big Five, Narzissmus und objektive kognitive Fähigkeiten