10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

Blutzucker ist ein heimtückisches Gesundheitsproblem, aber es gibt viele leistungsstarke Lebensmittel, die Ihnen helfen können, den Blutzuckerspiegel effizient und schnell zu senken. Um zu verstehen, warum ein hoher (und niedriger) Blutzuckerspiegel auftritt, ist es zunächst wichtig, ein grundlegendes Verständnis davon zu haben, was Blutzuckerhochs und -tiefs auslöst, und alles beginnt mit Insulin. Insulin ist das Hormon, das in unseren Blutkreislauf gelangt und den Zellen Nährstoffe zuführt, damit unser Blutzucker stabil bleibt. Während Insulin oft als negatives Hormon angesehen wird, ist es tatsächlich wertvoll und lebenswichtig für unsere Gesundheit. Wenn unser Körper kein Insulin produziert oder Insulin nicht effizient verwendet, können wir eine Insulinresistenz entwickeln, die zu Typ-2-Diabetes führen kann. Eines der besten Dinge, die wir alle tun können, um Insulin bei seiner Arbeit zu unterstützen, ist regelmäßiges Essen und eine ausgewogene Ernährung, die mit gesunden Lebensmitteln gefüllt ist.

Beginnen Sie mit diesen Tipps, um den Blutzuckerspiegel zu senken

Um Ihnen zu helfen, Ihren Teller mit blutzuckerfreundlicheren Lebensmitteln zu füllen, die Ihren Blutzucker senken, sollten Sie zunächst raffinierten Zucker, raffiniertes Getreide und die meisten verarbeiteten Lebensmittel aus Ihrer Ernährung entfernen. Verarbeitete Lebensmittel (und vor allem Fast Food) enthalten alle Chemikalien und raffinierte Zutaten, die unser Körper nicht als echte Nährstoffe erkennt, sodass unsere Zellen nie wirklich das bekommen, was sie brauchen und wir uns die ganze Zeit hungrig fühlen. Dies führt auch zu Blutzuckerschwankungen und -spitzen, die dazu führen, dass Insulin weniger effizient wirkt.

Was Insulin am besten hilft, damit der Blutzucker stabil bleibt, sind Lebensmittel, die dichte Mengen an Nährstoffen enthalten und Aminosäuren (die im Körper Proteine ​​bilden), Ballaststoffe (die die beste Kohlenhydratquelle sind) und gesunde Fette enthalten echtes Essen.

Schauen wir uns einige Lebensmittel an, die helfen können, den Blutzuckerspiegel zu senken, indem sie uns diese ernährungsphysiologischen Vorteile bieten, oder?

1. Spinat

10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

Spinat ist reich an Aminosäuren und enthält tatsächlich 5 Gramm Protein pro Tasse. Spinat ist auch eine reiche Quelle der Mineralien Kalzium, Magnesium und Kalium, die alle den Blutdruck senken, und er ist eine gute Quelle für Ballaststoffe, um den Blutzucker zu senken. Ballaststoffe, Proteine ​​und Mineralstoffe sind drei wunderbare Komponenten, die den Insulinspiegel ausgleichen und dem Körper helfen, sich nährstoffreicher zu fühlen.

Fügen Sie Spinat zu Ihren Smoothies, Salaten und Vorspeisen hinzu und denken Sie daran, dass Grünkohl zwar fantastisch ist, aber Spinat insgesamt mehr Nährstoffe pro Tasse bietet als jedes andere Grün!Werbung

2. Avocado

10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

Avocados sind aus vielen Gründen ein Superfood, aber sie eignen sich besonders gut, um den Blutzuckerspiegel zu senken. Die Avocadofrucht ist eine reiche Quelle an einfach ungesättigten Fetten, die die beste Art von Fett für Ihr Herz sind. Avocado ist auch eine gute Quelle für Ballaststoffe, Aminosäuren, B-Vitamine, Mineralstoffe wie Magnesium und Kalium und ein großartiger Ersatz für Lebensmittel wie Mayo und Käse – insbesondere für Menschen mit Diabetes oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Hacken Sie etwas Avocado in Ihren nächsten Smoothie, um eine cremige Textur zu erhalten, fügen Sie sie zu einem Salat hinzu, verwenden Sie sie anstelle von Mayo oder Käse oder fügen Sie sie Ihrem nächsten Omelett hinzu. In Maßen und anstelle von verarbeiteten Fetten verwendet, kann diese Frucht eine erstaunliche Ergänzung Ihrer Ernährung sein.

3 Eier

10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

Eier haben seit Jahren einen schlechten Ruf, aber die Wahrheit ist, dass sie ein sehr wertvoller Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sein können und eine wunderbare Quelle für fleischloses Protein, gesunde Fette und Vitamine wie Vitamin B12 und Vitamin D sind konsumieren Sie sie in Maßen (nicht mehr als ein paar pro Tag) und kaufen Sie Eier von höchster Qualität wie Weide-, Bio- und Nicht-GVO-Eier. Eier senken den Blutzuckerspiegel sehr gut, da sie in der Regel sehr leicht verdaulich sind, sodass Nährstoffe schnell in die Zellen gelangen und dadurch den Blutzuckerspiegel senken helfen.

Bewahren Sie einige hartgekochte Eier in Ihrem Kühlschrank auf und nehmen Sie eins, wenn sich Ihr Blutzucker zu hoch anfühlt oder aufhört zu sinken. Sie können auch Eier zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen hinzufügen, um den Blutzuckerspiegel den ganzen Tag über zu senken. Eiweiß kann auch mit einem oder zwei ganzen Eiern für mehr Protein kombiniert werden, ohne das Fett von ganzen Eiern zu übertreiben.

4. Brokkoli

Werbung

10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

Brokkoli ist vollgepackt mit Vorteilen, die den Blutzuckerspiegel senken. Erstens ist es eine großartige Ballaststoffquelle, die die Freisetzung von Zucker aus Lebensmitteln in unsere Zellen verlangsamt. Selbst wenn wir keinen Zucker direkt essen, wird alles, was wir konsumieren, schließlich in Glukose umgewandelt, die unser Körper verwendet, um uns mit Energie zu versorgen. Es ist jedoch am besten, Lebensmittel zu essen, die langsam in Glukose umgewandelt werden, damit wir die ganze Zeit eine gleichmäßige Freisetzung erhalten und keine starken Schwankungen, die wir durch den Verzehr von Süßigkeiten oder Junk Food bekommen. Ballaststoffe sind ein Schlüssel zur Aufrechterhaltung eines gesunden Blutzuckerspiegels sowie zur Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen.

Sie müssen keinen Brokkoli roh essen oder wie ein Kaninchen essen; Genießen Sie Brokkoli nach Belieben, ob geröstet, gedämpft mit Gewürzen und Ihrer bevorzugten Proteinquelle, verwenden Sie ihn in einer Pfanne mit magerem Protein, Brühe und etwas anderem Gemüse oder braten Sie ihn zu Ihrem normalen Abendessen. Es kann auch zu Salaten hinzugefügt werden und ist eines der erschwinglichsten und nahrhaftesten Gemüse, das das ganze Jahr über erhältlich ist.

5. Einfacher, fettfreier griechischer Joghurt

10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

Einfacher, fettfreier griechischer Joghurt ist eine ausgezeichnete Quelle für Protein, Kalzium, Magnesium und Kalium. Natürlich ist griechischer Joghurt nichts für Sie, wenn Sie Milch intolerant oder vegan sind, aber wenn Sie Milchprodukte in Ihre Ernährung aufnehmen, können hochwertige Quellen als ausgezeichnete Proteinquelle anstelle von fettigen Fleischstücken dienen oder verarbeiteten Quellen. Die Nährstoffe des griechischen Joghurts senken den Blutzuckerspiegel und sättigen den Appetit sehr schnell. Kaufen Sie nach Möglichkeit aus nicht gentechnisch veränderten und biologischen Quellen, um die beste Qualität zu erhalten, und vermeiden Sie Joghurtprodukte mit zugesetzten Hormonen oder Antibiotika sowie alle, die Zucker oder künstliche Zutaten enthalten.

Sie können griechischen Joghurt anstelle von Milch in einem Smoothie verwenden, anstelle von Sauerrahm für weniger Fett in Dips und Dressings oder als Basis für Sandwiches anstelle von Mayo verwenden. Es kann auch ein wunderbares Dessert mit Beeren ergeben und kann eine Stunde lang eingefroren werden, um nachts als eiscremeähnlicher Leckerbissen zu dienen. Wenn Ihnen der Geschmack zu sauer ist, können Sie ihn ohne Zuckerzusatz mit etwas Stevia süßen.

6. Mandeln

10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

Mandeln bieten mehr Protein als andere Nussarten sowie mehr Ballaststoffe und allgemeine Nährstoffe. Dies macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl, um den Blutzuckerspiegel und sogar den Blutdruck zu senken. Mandeln enthalten 7 Gramm Protein, 3 Gramm Ballaststoffe und nur 1 Gramm natürlich vorkommenden Zucker pro Unze. Sie sind auch mit Magnesium und Kalium gefüllt, die helfen, den Blutzucker- und Blutdruckspiegel zu senken. Mandeln bieten sogar ein wenig Kalzium, Eisen und Zink!Werbung

Eine Unze Mandeln entspricht etwa 22 Nüssen und ist die perfekte Portionsgröße als Snack für den ganzen Tag. Sie können gemahlene Mandeln auch zu Gerichten wie Salaten, Pfannengerichten und sogar Haferflocken hinzufügen, wenn Sie möchten. Oder kombinieren Sie es mit etwas von dem oben erwähnten griechischen Joghurt für einen sättigenden Snack oder ein leichtes Frühstück.

7. Chia-Samen

10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

Chiasamen sind winzig klein, bieten aber große Vorteile, die Sie nicht missen möchten! Chia ist eine großartige Quelle für Aminosäuren, die Proteine, Ballaststoffe, die den Blutzuckerspiegel senken, und Nährstoffe wie Magnesium, Kalzium und Eisen liefert. Chiasamen sind auch reich an Omega-3-Fetten, die unser Herz und unser Stoffwechsel brauchen, um gesund zu bleiben. Dieselben Fette befeuern auch unser Gehirn und helfen uns, uns den ganzen Tag über ausgeglichener zu fühlen.

Ein weiterer Vorteil von Chia ist, dass es so einfach in Ihre Mahlzeiten integriert werden kann, weil es geschmacklos ist, aber es hilft, alles zu verdicken, zu dem es hinzugefügt wird, sobald es etwas fest wird. Aufgrund seiner gelartigen Konsistenz macht es Spaß, Chia zu Haferflocken und Smoothies hinzuzufügen, oder Sie können es sogar in Ihre Salatdressings und Suppen verwenden.

8. Weizengras

Weizengrass

Steven Depolo /Flickr

Obwohl es nicht sehr ansprechend klingt, ist Weizengras tatsächlich ein bisschen süß und eines der energiereichsten Lebensmittel, die Sie für einen besseren Blutzuckerspiegel sowie Entgiftung und Verdauung essen können. Weizengras ist auch glutenfrei, da es aus einem Gras und nicht aus dem eigentlichen Getreide stammt, aus dem Weizen hergestellt wird. Es ist eine reiche Quelle an Aminosäuren, Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralien und Chlorophyll, dem Pigment, das es so schön grün macht. Chlorophyll ist einer der am meisten übersehenen Nährstoffe zur schnellen Senkung des Blutzuckerspiegels und kommt in dicht grünen Lebensmitteln vor.

Weizengras kann als Shot konsumiert, in Form von Weizengrassaftpulver verwendet oder im Ganzen in jedem Reformhaus gekauft und entsaftet oder in Smoothies verwendet werden. Ich finde, dass ein Grünpulver aus rohem und biologischem Weizengrassaft die einfachste und leckerste Art ist, es zu verwenden, aber viele Leute verwenden das Vollkornweizengras gerne in ihrer täglichen Routine. Wie auch immer Sie Weizengras verwenden möchten, geben Sie es nicht auf, wenn Sie es zum ersten Mal probieren. Es kann ein erstaunliches Lebensmittel sein, um Ihren Blutzuckerspiegel zu senken sowie Ihre allgemeine Ernährung, Ihr Haar und sogar Ihr Hautbild zu verbessern.

9. Wilder Fisch

Werbung

10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

Wilder Fisch ist vollgepackt mit gesundheitlichen Vorteilen wie magerem Protein, Eisen, gesunden Fetten und B-Vitaminen zusammen mit Mineralien wie Magnesium und Kalium. Fisch ist aufgrund seiner allgemeinen Ernährung ein großartiges Lebensmittel, um den Blutzuckerspiegel zu senken, aber denken Sie daran, magere Optionen wie Wildlachs, Tilapia, Heilbutt, Thunfisch zu kaufen und solche zu vermeiden, die gebraten oder mit Paniermehl oder viel Öl überzogen sind. Es ist auch sehr wichtig, Wildfisch gegenüber Zuchtfischen vorzuziehen, um giftige Schadstoffe, Quecksilber und Pestizide zu vermeiden.

Fisch kann zum Mittag- oder Abendessen verzehrt werden, und wenn Sie ein herzhaftes Frühstück mögen, macht er sogar einen großen Teil von Omeletts oder wird über Gemüse serviert. Oder backen Sie es, kühlen Sie es und verwenden Sie es, um Lachs- oder Thunfischsalat zu machen!

10. Linsen

10 leistungsstarke Lebensmittel, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken

Jason Jacobs /Flickr

Linsen sind vollgepackt mit magerem Protein, Eisen, Kalium und Ballaststoffen, was sie zu einem insgesamt unglaublichen Lebensmittel zur Senkung des Blutzuckerspiegels macht. Linsen sind auch eine gute Quelle für Antioxidantien, sind sehr erschwinglich und bieten eine cremige und nussige Textur, die sie köstlich macht. Einer der größten Vorteile dieser Hülsenfrüchte ist, dass sie nicht wie Bohnen und einige andere getrocknete Hülsenfrüchte lange eingeweicht oder gekocht werden müssen. Linsen können in nur 20 Minuten ohne Einweichen gekocht werden, und rote Spaltlinsen garen in etwa 15 Minuten. Die roten sind tendenziell süßer, während die anderen Farben nussiger sind, also wählen Sie die Sorte, die Sie mögen.

Linsen können in Suppen, Eintöpfen, Salaten verwendet werden und sind ein fantastischer Fleischersatz für eine vegetarische/vegane Option. Wenn Sie Bohnen nicht mögen oder nicht mögen, probieren Sie Linsen aus. Sie sind ein phänomenales Nahrungsmittel, um den Blutzuckerspiegel zu senken, da sie lange verdaut werden, aber große Mengen an Nährstoffen enthalten.

Letzte Tipps zur Senkung des Blutzuckerspiegels

Während die Ernährung wichtig ist, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, ist es auch der allgemeine Lebensstil. Ausreichender Schlaf, ausreichend Wasseraufnahme und tägliche Bewegung sind wichtige Faktoren, die rund um die Uhr einen niedrigeren Blutzuckerspiegel fördern können. Einige Leute finden, dass es für sie besser ist, mehrmals am Tag zu essen, während andere feststellen, dass sie mit drei größeren Mahlzeiten über den Tag verteilt am besten zurechtkommen. Testen Sie beide, um zu sehen, was für Sie funktioniert, und hören Sie auf Ihren Körper. Priorisieren Sie den Verzehr von echten Lebensmitteln mit einer ausgewogenen Aufnahme von Proteinen, Ballaststoffen und gesunden Fetten über den Tag hinweg, um einen möglichst gesunden Blutzuckerspiegel zu erzielen.

Andere erwähnenswerte Lebensmittel für einen niedrigeren Blutzuckerspiegel sind Kokosnussbutter, dunkle Schokolade, Zimt, Apfelessig, andere Nüsse und Samen, fast alle Gemüse, Gemüse, ballaststoffreiche Früchte wie Beeren und Äpfel und sogar schwarzer Kaffee. Denken Sie daran, dass Sie sich bei der Pflege Ihres Körpers nicht entziehen müssen, aber die Wahl hochwertiger, echter Lebensmittel ist der Schlüssel.

Weitere Informationen finden Sie unter diese Tipps So sind Sie im Handumdrehen auf dem Weg zu einem besseren Blutzuckerspiegel!Werbung

Vorgestellter Bildnachweis: AnastasiaKopa über shutterstock.com