10 natürliche schnelle Möglichkeiten, Cellulite loszuwerden

10 natürliche schnelle Möglichkeiten, Cellulite loszuwerden

So schlimm es aussieht, wird mehr oder weniger jede Frau umarmt Cellulite . Es gibt viele Faktoren, die bei der Bildung von Cellulite im Körper eine Rolle spielen, insbesondere bei Frauen. Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass nur übergewichtige Frauen an Cellulite leiden. Diese Informationen sind falsch. Sogar schlanke Damen können diese mit Grübchen versehene Präsenz von Cellulite in bestimmten Körperteilen wie Oberschenkel, Hüften und Gesäß haben. Unabhängig davon, ob man dünn oder dick ist, kann Cellulite aus verschiedenen Gründen auftreten. Einige der Hauptgründe sind:

  • Gesamtkörperfette
  • Schlechte Ernährung
  • Mangel an richtigen Übungen
  • Hormonelle Veränderungen
  • Langsamer Stoffwechsel
  • Dichte und Hautfarbe

Es gibt viele Möglichkeiten, Cellulite loszuwerden. Einen Arzt aufzusuchen und eine Tasche voller Dollar für eine Fettabsaugung auszugeben, ist eine Möglichkeit. Ein anderer kauft teure Cremes aus der Apotheke. Es gibt wenig Beweise dafür, dass solche Behandlungen dauerhaft wirken. Aber die Entscheidung für einen viel billigeren und natürlichen Weg, um Cellulite loszuwerden, ist eine Win-Win-Situation für alle. Hier sind 10 natürliche schnelle Möglichkeiten, Cellulite für Sie loszuwerden.



1. Peeling-Kaffee-Peeling

Kaffeemehl-Peeling

über Pinterest

Kaffeesatz ist eine gute Quelle für ein Peeling. Dieses Peeling hilft dabei, abgestorbene Zellen von der Haut zu entfernen und stattdessen neue, gesunde Zellen zu produzieren. Das Massieren dieses Peelings regt die Durchblutung an und kann die durch Cellulite verursachte schlaffe Haut straffen.Werbung



  • 1/4 Tasse Kaffeesatz
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel geschmolzenes Kokosöl (wenn Sie kein Kokosöl zu Hause haben, ersetzen Sie es durch natives Olivenöl extra)
  • Alles vermischen und zu einer Paste formen. Verwenden Sie ein wenig von dieser Paste und verteilen Sie sie einige Minuten lang fest auf den betroffenen Stellen. Wie gewohnt waschen. Verwenden Sie es nicht mehr als 3 Mal pro Woche. Setzen Sie diese Massage wöchentlich fort, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen. Bewahren Sie die Mischung zur weiteren Behandlung in einem luftdichten Glas auf.

2. Apfelessig gegen Cellulite

Apfelessig

über Pinterest

Apfelessig ist eine vielseitige Lösung für viele komplizierte Situationen. Ebenso kann Apfelessig verwendet werden, um Cellulite loszuwerden. Der Essig enthält Kalium, Magnesium, Mineralien und Kalzium. Diese chemischen Komponenten reduzieren Cellulite, beseitigen Giftstoffe und kontrollieren überschüssiges Wasser um die Oberschenkel und den Bauch. Hier ist wie:



  • 1 Teil Apfelessig
  • 2 Teile Wasser
  • Ein paar Tropfen Honig
  • Mischen Sie die oben genannten Zutaten, massieren Sie die Mischung auf die betroffenen Stellen und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken. Waschen Sie es mit lauwarmem Wasser ab. Tun Sie dies zweimal täglich und fahren Sie fort, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

3. Hydratisieren Sie Ihren Körper mit Wasser

Wasser trinken

über Pinterest

Wasser ist eine Komponente, die alles heilen kann. Cellulite enthält Giftstoffe. Eine ausreichende Menge Wasser pro Tag zu trinken reicht aus, um Giftstoffe aus dem Körper auszuspülen, ein gesundes Aussehen zu erhalten und ein stärkeres Immunsystem zu erhalten. Fügen Sie Ihrem Wasser verschiedene aromatische Eissorten hinzu, um ihm zusätzlichen Eifer zu verleihen.

  • Trinken Sie 2 Liter oder 8 Gläser Wasser pro Tag.

4. Trockenbürsten

trockener Pinsel

über Pinterest



Trockenbürsten ist eine großartige Möglichkeit, die Durchblutung Ihres Körpers anzuregen, abgestorbene Hautzellen abzubürsten und hilft, neue Zellen auf Ihrer Haut zu bilden. Trockenbürsten ist eine der billigsten Möglichkeiten, um die Lymphdrainage zu stimulieren, und entfernt Ablagerungen von den Giftstoffen im Körper, wodurch Ihre Haut frei von Cellulite und strahlend bleibt.Werbung

wie man mit dem verkauf geld verdient
  • Nehmen Sie eine Bürste mit Naturborsten und bürsten Sie sanft von Ihren Füßen bis zu Ihren Schultern. Sie können beim Aufbürsten auch gegen den Uhrzeigersinn bürsten, insbesondere auf dem Bauch. Tun Sie es fünf Minuten lang, zweimal täglich und natürlich vor dem Duschen oder vor dem Zubettgehen.
  • Achten Sie darauf, dass sowohl die Bürste als auch Ihr Körper während dieser Massage trocken bleiben.

5. Wacholderöl gegen Cellulite

Wacholder

über Pinterest

Ätherisches Wacholderöl ist wirksam bei der Verringerung der Flüssigkeitsaufnahme im Körper. Daher ist es auch sehr hilfreich bei der Reduzierung von Cellulite.

  • 10 Tropfen Wacholderöl
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • Mischen Sie die beiden Öle und reiben Sie die Cellulite-Bereiche 10 Minuten lang sanft ein.
  • Massieren Sie diese Ölmischung einen Monat lang zweimal täglich. Ihre Haut wird glatter und straffer als zuvor.

6. Tägliche Befeuchtung Ihres Körpers

Kokosöl feucht

über Pinterest

Tägliche Feuchtigkeitspflege hilft dabei, Cellulite aus Ihrem Körper zu entfernen und Ihre Haut glatter, weicher und besser zu machen. Unabhängig von der Jahreszeit sollte man den Körper täglich mit Feuchtigkeit versorgen. Entscheiden Sie sich für natürliche anstelle von chemisch angereicherten Lotionen. Die beste natürliche Feuchtigkeitslotion kann in Kokosöl gefunden werden. Kokosöl ist reich an gesättigten Fetten, es hat antimykotische sowie antibakterielle Eigenschaften. Das Einmassieren dieses Öls nach dem Duschen wird die Haut straffen und Cellulite beseitigen, wenn es täglich durchgeführt wird.

  • Nehmen Sie ein paar Tropfen Kokosöl und reiben Sie damit Ihren gesamten Körper ein. Tun Sie dies nach dem Duschen. Die Nässe der Dusche wird die Feuchtigkeit des Kokosöls in Ihrem Körper einschließen.

7. Mandarinenöl

Mandarinenöl

über Pinterest

Ein weiteres ätherisches Öl, Mandarine, spielt eine wichtige Rolle bei der Beseitigung von Giftstoffen aus dem Körper. Ähnlich wie andere Öle regt auch Mandarinenöl die Durchblutung an und reduziert die Fette, was schließlich zu Cellulite führt.Werbung

  • 5 Tropfen Mandarinenöl
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Kombinieren Sie die beiden Öle und massieren Sie die betroffenen Stellen 10 Minuten lang. Verwenden Sie diese Kombination zweimal täglich.
  • Vermeiden Sie es, eine Stunde nach der Verwendung dem Sonnenlicht auszusetzen.

8. Eine Diät, die reich an Omega-3 ist

Lebertran

über Pinterest

Omega-3 enthält Fettsäuren und fettlösliche Vitamine, die zum Aufbau eines starken Immunsystems beitragen, das Gewebe und die Haut glatt machen und schließlich Cellulite im Laufe der Zeit reduzieren. Die tägliche Einnahme der richtigen Portion Omega-3 führt zu einem Cellulite-freien Körper. Lachs enthält Omega-3. Wenn Sie keinen Fisch zu sich nehmen möchten, entscheiden Sie sich für Lebertran-Kapseln oder Sirup. Ein Teelöffel täglich oder eine Kapsel täglich.

9. Algen

Seetang

über Pinterest

Algen sind auch ein natürliches Peeling, ähnlich wie Kaffeesatz. Das Massieren einer Algenpaste hat den Vorteil, dass sie die richtige Durchblutung aktiviert, Giftstoffe aus dem Körper entfernt und die Haut verbessert, wodurch sie glatt und frei von Cellulite wird.

  • 3 Esslöffel gemahlene Algen
  • 1/4 Tasse Meersalz
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • Einige Tropfen ätherisches Öl (Ihr bevorzugtes)
  • Kombinieren Sie alles und reiben Sie es 10 Minuten lang in die betroffenen Bereiche, bevor Sie duschen gehen.
  • Tragen Sie die Feuchtigkeitscreme später auf.
  • Wiederholen Sie dies einmal pro Woche, bis Sie Ihr gewünschtes Ergebnis erhalten.

10. Stabile Hormone

Hormone

über Pinterest

Eine ausgewogene Ernährung und ein gesunder Lebensstil produzieren ein stabiles Hormon. Und Hormone sind nicht nur wichtig, um fit zu bleiben, sondern auch gegen Cellulite. Bringen Sie Farbe in Ihr Essen. Führen Sie verschiedene Gemüsesorten, frisches Obst, mageres Fleisch und Fisch ein. Schlafen Sie ausreichend und trinken Sie viel Wasser. Trainieren Sie richtig und bleiben Sie angstfrei. Sie werden Cellulite allmählich und erfolgreich los.Werbung

Vorgestellter Bildnachweis: JAYANNPO über shutterstock.com