10 Gewohnheiten, die eine glückliche Familie bilden

10 Gewohnheiten, die eine glückliche Familie bilden

Ich habe das Glück, zwei Großelternpaare zu haben, die es leben und rocken. Beide Paare sind seit über 50 Jahren zusammen und scheinen ein oder zwei Dinge über glückliche Beziehungen zu wissen. Sie haben es geschafft, tolle Kinder und Enkel großzuziehen, in ihrer Karriere erfolgreich zu sein und – am wichtigsten – nach all den Jahren verliebt zu bleiben. Sie kümmern sich immer noch umeinander, unterstützen sich gegenseitig und schätzen ihre Familien vor allem. Jedes Mal, wenn ich sie besuche, werde ich inspiriert, dasselbe in meinem Leben zu haben.

Ich habe meine Großeltern gebeten, ihre Geheimnisse zu teilen und ihre Antworten in dieser Liste zusammengefasst. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun sollten, um eine glückliche Familie zu haben.



1. Gemeinsam etwas lernen

Neues zu lernen ist schon toll. Etwas mit Ihrer Familie zu lernen bringt Sie näher und gibt Ihnen die Möglichkeit, eine qualitativ hochwertige und produktive Zeit zusammen zu verbringen. Sie können an Einführungs-Kochkursen teilnehmen, tanzen, zeichnen, stricken, segeln lernen – die Möglichkeiten gehen weiter und weiter. Es gibt so viele Dinge, die Sie lernen können, während Sie Spaß mit Ihren Lieben haben.Werbung

2. Viel Spaß und lachen

Eine schöne Zeit mit der Familie zu haben ist unbezahlbar. Es gibt so viele Dinge, die man zusammen tun kann, um Spaß zu haben. Spielen Sie ab und zu Brettspiele, singen Sie Karaoke, schauen Sie sich lustige Filme an, erzählen Sie sich Geschichten, gehen Sie Bowling, spielen Sie Basketball oder genießen Sie unzählige andere lustige Gruppenaktivitäten.



4117105435_1f1dbf1141_o

3. Überraschen Sie sich gegenseitig

Nette kleine Überraschungen sind eine gute Angewohnheit einer glücklichen Familie. Kinder können ihrer Mutter ab und zu eine Tasse Kaffee machen. Eltern können ihre Kinder mit einem unerwarteten Ausflug in einen Themenpark überraschen. Ehepartner können nette kleine Dinge füreinander tun, wie zum Beispiel ein romantisches Abendessen kochen, einen Liebesbrief schreiben oder abends das Lieblingsdessert des Partners nach Hause bringen.Werbung

4. Gemeinsam essen

Das muss nicht immer heißen. Alle in der Familie zu zwingen, all ihre Sachen fallen zu lassen und zweimal am Tag ins Esszimmer zu gehen, ist Unsinn. Wenn Sie können, essen Sie jeden Abend zusammen zu Abend. Dies ist Ihre Zeit, um zu fragen, wie der Tag aller war, und alle Neuigkeiten und neuesten Themen zu besprechen. Wenn ein tägliches Abendessen nicht für alle funktioniert, versuchen Sie es zumindest zweimal pro Woche. Es ist eine großartige Angewohnheit, während eines Gesprächs eine Mahlzeit mit Ihrer Familie zu teilen.



wenn du Lust hast aufzugeben
Verarbeitet mit VSCOcam mit m6-Preset

5. Nimm dir Zeit für dich

Zeit mit der Familie zu verbringen ist toll, aber auch Zeit für sich selbst zu haben ist sehr wichtig. Ihr Mann kann den Kindern zusehen, während Sie in Ruhe ein Buch lesen. Ihre Frau kann bei den Kindern sein, während Sie sich ein großes Spiel ansehen. Etwas Zeit allein zu genießen macht dich nicht zu einem schlechten Elternteil oder Ehepartner. Jeder braucht es. Das zu erkennen und zu respektieren ist der Schlüssel zu einer glücklichen Familie.Werbung

6. Miteinander reden

Probleme, Erfolge, Sorgen, Sorgen und Erwartungen zu besprechen ist in einer Familie sehr wichtig. Nehmen Sie es als Regel, mit Ihrem Ehepartner und Ihren Kindern über alles zu sprechen. Es wird euch alle näher und glücklicher machen.

wie man effizienter wird

7. Habe Traditionen

Ihre eigenen Familientraditionen zu schaffen ist eine erstaunliche Sache. Vielleicht heißt das, jeden Sonntagmorgen Pfannkuchen zu essen, nach dem ersten Schnee des Jahres rodeln zu gehen, den Jahrestag an einem besonderen Ort zu feiern oder Souvenirs von jeder Reise mitzubringen. Eine der größten Familientraditionen ist es, gemeinsam große Feiertage zu feiern, alle Verwandten zu sammeln und zu schlemmen.



8. Sag nette Dinge

Sich wertgeschätzt zu fühlen ist eines der wichtigsten Dinge in einer glücklichen Familie. Alle Familienmitglieder sollen sagen, wie sehr sie sich schätzen, wie toll es ist, dass sie sich haben, wie sehr sie sich lieben und wie dankbar sie für alles sind, was sie füreinander tun. Diese einfachen Worte der Wertschätzung können eine Familie viel stärker machen. Umarmungen und Küsse machen auch einen tollen Job.Werbung

9. Reisen

Reisen mit der Familie ist eine tolle Angewohnheit. Neues zu sehen, neue Orte zu besuchen und neue Emotionen zu erleben, bringt Menschen näher zusammen. Versuchen Sie, mindestens einmal im Jahr eine große Reise zu unternehmen. Wenn Sie können, unternehmen Sie auch ab und zu kleine Ausflüge. Besuchen Sie Ihre Verwandten in der nächsten Stadt, fahren Sie für ein Wochenende in Ihr Haus am See oder gehen Sie ein paar Tage campen.

2235438998_fd9a7d7bf5_o

10. Liebt einander

Es mag offensichtlich klingen, aber Liebe ist auch eine Gewohnheit, die Sie entwickeln und trainieren müssen. Lernen Sie, geduldig zu sein, wenn Ihr Kind etwas kaputt macht, Ihr Mann Ihren neuen Haarschnitt nicht bemerkt, Ihre Frau keinen Actionfilm mit Ihnen sehen möchte oder Ihre Eltern Ihnen verbieten, auszugehen. Denken Sie an all ihre guten Eigenschaften, sprechen Sie mit ihnen über Ihre Bedenken und seien Sie dankbar, dass Sie sie haben.Werbung

Vorgestellter Bildnachweis: Frohe Weihnachten/Clint Chilcott über flickr.com